Dienstag, 10. Dezember 2013

Anleitung Tannenzapfen

Einige hatten mich gefragt wie ich beim Blog Hop die Tannenzapfen gemacht habe ich versuche mal mein Glück eine Anleitung dazu zu schreiben

Ich habe das Papier Savanne benutzt und diese sechs Stanzen

die 2 Streifen sind 29,5 x 2 und die anderen Sachen sind mit den Stanzen gemacht

Die Streifen habe ich mit der Bordürenstanze Wellenkante gestanzt und alle Kanten mit der Stempelfarbe Schokobraun und einem Fingerling geinkt.

Die Streifen habe ich erst über die Tischkante und dann mit dem Papierfalter rund geformt

Dann noch mal auf einem Bleistift aufgerollt 

oben an der Kante die Reste von den Abstandshaltern aufgeklebt besser geht aber noch Abstandshalter Klebeband 2mm

Nun heißt es etwas üben den dreh raus zu bekommen nicht ganz so stramm  Runde um Runde kleben

So sieht es dann von innen aus, das macht man auch mit dem zweiten Streifen.

 Da oben drauf hab ich noch mal Quer einen Streifen Abstandshalter geklebt so halten die Wellenkreise besser. Im Anschluß kommen die zwei Wellenkreise mit dem Kreis in der Mitte.  Die habe ich einmal durchgeschitten und mit Flüssigkleber weiter in der Runde geklebt.
Zum Schluss die beiden Kleinen Wellenkreise zusammenkleben Loch durch und Faden. Wobei ich den nächstesmal weg lassen würde nach einiger Zeit löste sich der Kleber weil der Zapfen zu schwer ist.


Kommentare:

  1. Hallo Heidi,
    die Zapfen habe ich schon mit offenen Mund im letzten Post bewundert!!!! Danke, dass Du dafür auch noch die Anleitung gepostet hast. Werde ich dann wohl auch noch auf die To-Do-Liste setzen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Deko-Idee, liebe Heidi! Danke für eine prima Anleitung dazu! Die passenden Stanzen sind vorhanden, fehlt nur noch der link für die Zeit ;-).
    Sei lieb gegrüßt aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen