Donnerstag, 23. Mai 2013

Strandkorb

Dieser Strandkorb war ein Auftrag. Jemand ging in den Ruhestand und sollte Geld für einen Strandkorb bekommen. Die Anleitung vom Strandkorb ist von  Anita Moschinski.  Er kam dann in eine Schale mit Sand und Muscheln  und das Geld wurde in den Sand gesteckt. Eine passende Karte habe ich auch dazu gemacht aber die zeig ich euch später.

Kommentare:

  1. Hallo Heidi,
    der Strandkorb sieht total klasse aus, den hast Du wunderbar hinbekommen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi,
    ich will auch einen!!! Der sieht ja echt Klasse aus. Wann treffen wir uns zum basteln?
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    der Strandkorb ist der Knaller!
    Ein sehr originelles Geschenk, worüber sich der Empfänger sicherlich freuen wird.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Sensationell!!!!!
    Grüße aus Katingsiel

    AntwortenLöschen